Rögnvaldr Olafson | Drucken | Impressum
Keiler Rögnvaldr Olafson
Rögnvaldr Olafson
Rögnvaldr Olafson ist der Sohn eines Stammeshäuptlings aus dem Norden. Er ist ausgeschickt worden um sich eines Tages als würdig zu erweisen, die Nachfolge seines Vaters anzutreten. Sein Stammesdorf „Tupos“ liegt, an einem der vielen Fjorde Nordlands und kämpft mit den unwirtlichen Bedingungen der Region. Die Winter sind hart und der Großteil des Inlands ist bergig oder durchgehend mit Schnee und Eis bedeckt. Nur an den Fjorden kann Landwirtschaft in akzeptablem umfang betrieben werden. Um die vorhandenen Bedingungen zu verbessern soll Rögnvaldr deshalb ebenfalls einen Weg finden, um die Anbau- und Zuchtbedingen in der Heimat aufzuwerten.
Ich war doch da!